EASY – Gewaltprävention

 

csm_Teaser_Gewaltpraevention_EW_9_2017_Pixabay_CC0_30310a3c55

Gewalt spielt im Alltag vieler Kinder und Jugendlicher eine beastende Rolle. Das erleben verbaler Angriffe, physischer und psychischer Gewalt in Familie,
Freizeit und auch Schulalltag schränken eine gesunde Entwicklung nachhaltig ein.

Die 10-14 jährigen Kinder und Jugentlichen lernen durch Vermittlung gewaltfreier Konfrontationen schwierige Situationen anders zu verarbeiten,
um so ein sozial adäquates Verhalten für Konflikt- und Krisensituationen zu erfahren.
Sie entwickeln ihr Selbstvertrauen und erproben für sich stimmige gewaltfreie Bewältigungsstrategien und Lösungswege.

Das Projekt wird im Rahmen des Jugendamt Duisburg koordinierten AktionsprogrammsBuchholz
“Kinder- und Jugendschutz in Duisburg” durchgeführt und wird bis Dezember 2019 in Duisburg-Buchholz umgesetzt.

Für weitere Informationen wenden sie sich bitte an:
gedik@ziuma.de