Erster Akademietag 21.11.2015

Altersgerechte Begabungsförderung durch Fachleute und intensive Sprachförderung für Kinder sowie detaillierte Informationen zu gesellschaftlichen Entwicklungsmöglichkeiten und Impulse zu schulischem und außerschulischem Engagement sind die Ziele der drei bis vier Akademietage für die Stipendiaten-Familien in Duisburg. Beim ersten Akademietag bekamen die jungen StipendiatInnen und ihre Eltern nun Gelegenheit, die Zentralbibliothek Duisburg durch ein umfangreiches Programm für Jung und Alt als Bildungseinrichtung mit vielfältigen Möglichkeiten kennenzulernen.

Kommentare sind deaktiviert.